Schmees & Lühn saniert die „Goldene Brücke“ in Düsseldorf

Die unter Denkmalschutz stehende Brücke aus dem Jahr 1853 ist die älteste Fußgängerbrücke Düsseldorfs und schon seit ihrer Errichtung ein beliebtes Fotomotiv. Seit August laufen die Arbeiten des Generalinstandsetzung. Im Rahmen der Sanierung wird der Holzbelag ausgebessert, die Geländer erhöht und der Korrosionsschutz erneuert.