Archiv des Autors: codeenterprise

Wir finden keine Worte

Am 20. Januar verstarb nach kurzer und schwerer Krankheit unser Bauleiter Frank Röhr im Alter von nur 43 Jahren. Wir sind tief bestürzt und sprachlos, denn er hinterlässt nicht nur eine Lücke in unserem Unternehmen, sondern auch in unseren Herzen. Frank Röhr war erst am 1. Juni 2021 in unser Unternehmen eingetreten, hat aber dank seiner Kompetenzen und seiner Lebensfreude schnell seinen Platz in unserer Mitte gefunden.
Frank Röhr war ledig und kinderlos. Wir alle fühlen mit seiner Familie und seinen Freunden und sind unendlich traurig – aber auch glücklich darüber, dass er ein Teil von uns war.

Förderprojekt „Systembrückenkonfigurator“

Die Schmees & Lühn Holz- und Stahlingenieurbau GmbH & Co. KG konzeptioniert und entwickelt derzeit einen innovativen digitalen Systembrückenkonfigurator. Auf Basis des Konfigurators kommt es zu einer weitreichenden Optimierung und Digitalisierung des betrieblichen Ablaufs. Die Entwicklung des webbasierten Systembrückenkonfigurators wird einen großen Einfluss auf die Bearbeitung von Kundenaufträgen haben. So sollen diese künftig selbstständig, schnell und intuitiv individuelle Brücken digital planen und erstellen sowie im Anschluss direkt zur finalen Prüfung und Produktion bei Schmees & Lühn Holz- und Stahlingenieurbau GmbH & Co. KG weiterleiten können. Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns gerne!

Neubau Produktionsstätte

Tolle Neuigkeiten! Wir bauen in Niederlangen an der A31 eine neue Produktionsstätte. Holz- und Stahlbau werden am neuen Standort vereint und durch eine Beschichtung erweitert. Bauteile bis 50 m Länge und 5 m Breite und mit einem Maximalgewicht von 80 t können künftig als Einzelstücke hergestellt werden.

Schmees & Lühn leistet Fluthilfe

Eine im Jahr 2017 von uns errichtete Brücke wurde durch die Flutkatastrophe vollständig zerstört. Innerhalb weniger Tage haben wir ein Montageteam für die Räumung des Flussbetts geschickt. Die zerstörte Brücke wurde von uns ausgehoben und abtransportiert. In den nächsten Wochen werden wir eine temporäre Brücke montieren.

Neubau Brücke über die L 1016 nach Stuttgart Mitte

Bauort
Stuttgart

Maße
Länge 52 m, Breite 2,5 m

Konstruktion
Blockträgerbrücke mit GFK-Belag, Geländer und Handlauf aus Stahl. Bei dieser Bauweise bilden zu Blöcken verklebte Träger aus Brettschichtholz das unter der Fahrbahn liegende Haupttragwerk, das sich aus drei Blockträgern zusammensetzt.

Vorfertigung
Die drei Brückensegmente werden im Werk vorgefertigt. Auf den Blockträgern werden GFK-Belag, Geländer und Handlauf montiert. Unterhalb des Belages wird eine Abdichtung aus EPDM ausgeführt.

Neubau Brücke über die Sieg

Bauort
Stadt Siegen

Maße
Länge 34 m, Breite 2,5 m

Konstruktion
Fachwerkkonstruktion aus Stahlhohlprofilen und Rundeisen. Für den Brückenbelag werden Aluminiumplanken verwendet, für das Geländer ein Edelstahlnetz.

Vorfertigung
Die Fachwerkkonstruktion wird komplett im Werk gefertigt. Nach der Beschichtung werden auch Brückenbelag, Geländer und Handlauf im Werk montiert.