Brücke für den Verkehr freigegeben

Nach gerade einmal vier Wochen Bauzeit vor Ort wurde die neue 60 m lange Trogbrücke über die Nord-Süd-Bahn in Oberaußem bei Bergheim für den Verkehr freigegeben. Das Tragwerk der Trogbrücke besteht aus Holz und ist nach den neuen Richtlinien des Holzbrückenbaus hergestellt worden. Die innenseitige und außenseitige Schalung kann für die Bauwerksprüfung demontiert bzw. geöffnet werden. Durch den allseitigen Schutz des Haupttragwerkes und den witterungsbeständigen Belag aus GFK wird eine Lebensdauer von mehr als 60 Jahren erwartet.